Rose AusländerAnnette von Droste-HülshoffDer große Heinz Erhardt AbendAntoine de Saint-ExupéryGoetheHeine in ParisHermann HesseLoriotRilkeRingelnatzGefährliches WochenendeDer Erich Kästner AbendDer große Kurt Tucholsky AbendUdo JürgensEin ungleiches PaarFrancois Villon

Thriller of The Year

Gefährliches Wochenende

von Glyn Jones

Mit dem Ensemble des Roto Theaters


Regie: Rüdiger Trappmann

 

Merkwürdige, ja unheimliche Ereignisse
erlebt die erfolgreiche Schriftstellerin Gillian Howard,
als sie von einer Preisverleihung nach Hause zurückkehrt..
Da steht der Heißlüfter unter Strom, da explodiert der Gasherd in der Küche...
Wer trachtet ihr nach dem Leben???

Die Menschen, die in dieser Nacht in ihrer Wohnung sind,
haben alle mehr oder weniger ein Motiv.
Ihre Verlegerin Irene Night, die Sekretärin Sarah Robinson, die Ärztin Rita Spence.
Der Auftritt der Schwiegermutter sorgt für Turbulenzen.
Die Entwicklung zur Tat wird von Glyn Jones genial eingefädelt.
Nach und nach verdichten sich die Ereignisse, Angst und Misstrauen breiten sich immer mehr
aus und sorgen für eine spannungsgeladene Atmosphäre ,
komische Momente sorgen für Entspannung.

Kein Krimi der üblichen Machart, ein Inspektor fehlt völlig,
hier werden mehr die zwischenmenschlichen Beziehungen beleuchtet,
die schließlich zur Katastrophe führen.